Gartenstraße 39 | 72764 Reutlingen | Telefon: 07121-6950026

Hormone – Hormonsprechstunde

Wenn das „Nachrichtensystem“ Ihres Körpers in Gefahr gerät

Hormone sind flinke, biochemische Botenstoffe, über die unsere Organe im Körper wichtige Informationen austauschen.
Hormonelles Ungleichgewicht äußert sich durch weitreichende Beschwerden, wie:

  • Schlafstörungen
  • Übergewicht
  • Migräne
  • Schilddrüsenfunktionsstörungen
  • Erschöpfungszustände
  • Burnout
  • Depression
  • Angst- Panikzustände
  • Bluthochdruck
  • Herzbeschwerden

Funktionsweise

Die chemischen Signale der Hormone lösen im Körper Reaktionen aus.
Hormone haben ein sehr großen Einfluss auf unsere Funktionsfähigkeit und sind somit extrem wichtig für uns.
Dabei gibt es nicht nur die bekannten Sexualhormone, wie zum Beispiel Östradiol und Progesteron oder die Schilddrüsenhormone.
Auch viele Botenstoffe des Gehirns und der Nerven, wie Serotonin, Noradreanlin und Dopamin haben zusätzlich zur Signalwirkung eine Hormonfunktion.
Die Stressreaktion wird durch Hormone, wie Cortisol und Adrenalin gesteuert. Gerade weil Hormone so vielfältig Aufgaben haben, wirken sich Störungen in diesem Nachrichtensystem gravierend aus.
Wie beim Schneeballeffekt, sind die weitreichenden Folgen auf die biologischen Systeme nicht vorhersehbar.

Durch die Hormone werden folgende Körperfunktionen gesteuert

  • Sexualität
  • Menstruation
  • Mobilisierung der Abwehrkräfte
  • Knochenstoffwechsel
  • Energiestoffwechsel
  • Leistungsfähigkeit
  • Elektrolyt-Wasser- und Nährstoffgleichgewicht

Mit einem entsprechenden Diagnoseprogramm erhalten Sie Auskunft über den Zustand Ihres Hormonhaushaltes.

Bioidentische Hormontherapie bei Frauen und Männern

Behandlungsspektrum:

  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Nenbennierenschwäche – Adrenal- Fatique
  • Zyklusprobleme
  • Zysten, Myome, Endometriose
  • Wechseljahrsbeschwerden, auch beim Mann
  • PMS Beschwerden
Eine gute Behandlung braucht Zeit – nehmen Sie sich diese Zeit, um gesund zu werden.
Wir sind gerne für Sie da.