SPEZIALBEHANDLUNGEN

Saline Krampfaderentfernung

Krampfadern, Varizen oder Varikosen sind verdickte erweiterte Blutgefäße dicht unter der Haut. Durch unser Kochsalz-Verfahren können Hauptäste dieser erweiterten Venen und häufig auch Besenreiser entfernt werden.

SPEZIALBEHANDLUNGEN

Saline Krampfader­entfernung

Krampfadern, Varizen oder Varikosen sind verdickte erweiterte Blutgefäße dicht unter der Haut. Durch unser Kochsalz-Verfahren können Hauptäste dieser erweiterten Venen und häufig auch Besenreiser entfernt werden.

Natürliche Krampfader-Entfernung ohne Operation & Narben

Durch das Einspritzen konzentrierter Kochsalzlösung von 5-20% wird eine starke Reizung der inneren Schichten der Krampfader ausgelöst, was dazu führt, dass durch eine Art „Verschweißung“ die Ader verschlossen wird. Der Patient verspürt dadurch ein kurzzeitiges Druckgefühl wie bei einem Wadenkrampf. Es entsteht ein dauerhaft gutes kosmetisches Resultat ohne jegliche Narben.

Der Behandlungsablauf der Salinen Krampfader­entfernung

Ultraschall

Eine genaue Untersuchung der Venenstromverhältnisse der Beine mittels Ultraschall, Inspektion & Palpation.

Therapie

Die Kochsalztherapie an den Krampfadern wird im Liegen durchgeführt. Anschließend sollten sich Patienten 30min Bewegen.

Beratung

Eine Beratung bezüglich der naturheilkundlichen Behandlungmöglichkeiten.

Krampfadern-Abbau

Durch körpereigene Mechanismen werden innerhalb mehrer Wochen bis Monate nach der Behandlung die Krampfadern abgebaut.

Behandlung
Krampfadern

Vorteile
der Methode

Die Saline Krampfaderentfernung hat viele Vorteile. Patienten sollten sich dennoch bis zu 3 Wochen nach der Therapie schonen und keine Wanderungen unternehmen, Joggen oder übermäßiges Fitnessprogramm durchführen. Ebenso wird von Saunabesuchen, Thermalbädern oder Sonnenbaden abgeraten. Dann können die nebenstehenden Vorteile ihre volle Wirkung entfalten.

Keine Operation, Narben & Narkose

Die Behandlung kommt ohne Operation und ohne eine Narkose aus.

Keine Stützstrümpfe

Stütz oder Kompressionsstrümpfe sind nicht erforderlich.

Kein Arbeitsausfall

Nach der Behandlung sind Sie sofort wieder fit. Auto- und Fahrrad fahren sind gleich wieder möglich.

Risikoarme Behandlung

Keine Taubheit und Kribbelgefühl und ohne Risiko von Nerven und Lymphgefäßverletzungen.

Behandlung Besenreiser

Besenreiser-Behandlung mit Kochsalzlösung

Behandlungsablauf

Besenreiser sind dagegen kleine, feine erweiterte Venen, die oberflächlich in der Haut verlaufen und rötlich-bläulich schimmern. Sie ähneln entweder der einer baumartigen Struktur oder sehen aus wie Spinnen-Netze.
Sie sind harmlos, stellen aber oft ein kosmetisches Problem dar. Auch sie lassen sich mit der beschriebenen Methode sehr gut behandeln.

Mit einer dünnen Nadel wird ca. 10 prozentige Kochsalzlösung in die Besenreiser Netze eingespritzt. Dabei kommt es zu einem leichten Brennen oder auch Ziehen für nur kurze Zeit. Das behandelte Areal wird sofort gekühlt.
Die Besenreiser erblassen und ziehen sich zusammen, somit entsteht eine nachhaltige Reaktion.

Sie möchten auch von der Therapie profitieren?

Dann zögern Sie nicht und vereinbaren jetzt ihr Erstgespräch bei uns.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.