Gartenstraße 39 | 72764 Reutlingen | Telefon: 07121-6950026

Stoffwechsel und degenerative Erkrankungen

Zu dieser Gruppe gehören:

  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Gicht
  • Diabetes Mellitus
  • Adipositas
  • Nebennierenschwäche
  • Metabolisches Syndrom
  • Chronische Bauchspeicheldrüsenschwäche
  • Cholesterinerhöhung
  • Hyperhomocysteinämie

Entstehung von chronischen Stoffwechselerkrankungen

Stoffwechselerkrankungen entstehen aufgrund von Überlastungen, Dauerbelastungen und chronischen Entzündungen von Organen und deren Drüsen.
Hauptsächlich ist die Lebensweise des modernen Menschen dafür verantwortlich, dass Erkrankungen des Stoffwechsels rapide zunehmen.
Bei der Cholesterinerhöhung zum Beispiel, werden nur symptomatisch, sogenannte Statine verabreicht, ohne den tatsächlichen Ursachen auf den Grund zu gehen. Natürlich reduziert der Cholesterinblocker die Produktion von Cholesterin in der Leber, aber er nimmt dem Körper damit wichtige Bausteine für die Zellwände, die Produktion von Sexual- und Stresshormonen, sowie einige Vitamine.
Dies schwächt andere Stoffwechselfunktionen extrem.

Neben ungünstigen Gewohnheiten, wie Rauchen und Bewegungsmangel, ist das sogenannte metabolische Syndrom als Hauptursache für diese Entwicklung zu betrachten.
Einseitige Ernährung fördert einerseits einen Mangel an wichtigen Vitalstoffen, andererseits aber auch ein Überangebot schädlicher Stoffe. Solche zunehmenden Dysbalancen führen langfristig zu derartigen Stoffwechselentgleisung.

Wir behandeln nicht Symptome, sondern den ganzen Menschen

Unsere Behandlungsmöglichkeiten:

  • Ernährungsumstellung nach unserer „hypoallergenen Ernährung“
  • Konsequente Immunaufbautherapie mit Infusionen und Heilmitteln
  • Darmaufbautherapien
  • Leberaufbauinfusion
  • Spezielle Nierenaufbautherapie
  • Biologisch-antientzündliche -naturheilkundliche Arzneimittel
  • Orthomolekulare Aufbautherapien, Infusionen mit Spurenelementen, Vitaminen und spezifischen Aminosäuren. Ausgleichende und entzündungshemmende, wirkstoffoptimierte Infusionen.
  • Ausleitung der Schwermetallbelastungen durch spezielle Infusionen
  • Spezialmethoden wie Papimi-Ioneninduktionstherapie und die Bioresonanztherapie
  • Ozon-Sauerstoff Therapie
  • Auffinden von möglichen Zahnbeherdungen über Spezialtests.

Unsere Behandlungen sind sehr individuell: Wir behandeln keine Symptome, wir behandeln die Krankheitsursachen.
Durch diese Kombination von Therapien wird der Zellstoffwechsel so intensiv verbessert, dass innerhalb einiger Wochen bis Monate der Körper wieder in die selbstheilende Funktion zurückfindet. Die Lebensqualität im Besonderen und das positive Gesamtbefinden profitieren in einer sehr erfreulichen Weise.

Fazit:

Wir gehen die chronischen Krankheiten des Stoffwechsels und der verantwortlichen Drüsen sehr intensiv an. Wir bauen den Körper langfristig auf, entfernen möglichst alle Teilursachen der Krankheiten und erreichen damit den gewünschten Erfolg.

Eine gute Behandlung braucht Zeit – nehmen Sie sich diese Zeit, um gesund zu werden.
Wir sind gerne für Sie da.