Gartenstraße 39 | 72764 Reutlingen | Telefon: 07121-6950026

Unsere Therapien

Funktionelle Medizin-Umweltmedizin

Die funktionelle Medizin legt Ihren Schwerpunkt auf die Ursachenforschung. Durch innovative Diagnostik und neue Therapien ergeben sich neue Behandlungsansätze für chronische Erkrankungen.
Die funktionelle Medizin reduziert den Patienten nicht nur auf seine Symptome, sondern betrachtet die biochemische Ebene, ebenso die Umwelt-, die Genetik-und die Zellstrukturen. [... mehr dazu]

Bioresonanz nach Paul Schmidt

Unter Bioresonanzmethode versteht man die Suche und die Gabe von Frequenzen und Frequenzspektren mit dem Ziel Eigenregulationen beim Menschen in Gang zu setzen.
Der ursachenorientierte Behandlungsansatzist hierbei der Nachhaltigste! [... mehr dazu]

Therapie - Bioidentische Hormone

Vitalität und Gesundheit, ein gesunder Schlaf, gutes Konzentrationsvermögen, sowie ein stabiles Körpergewicht bauen auf einem intakten Netzwerk von Hormonen auf. Hormone sind Botenstoffe, die Informationen von einem zum anderen Organ übertragen. Sie werden in den Hormondrüsen gebildet und über den Blutkreislauf zu den Zielorganen transportiert. [... mehr dazu]

Sanfte Krampfaderentfernung ohne Operation

In meiner Praxis führe ich die sanfte Krampfaderentfernung nach einer Methode von Dr. Berndt Rieger durch. Es ist eine Weiterentwicklung der von Prof. Linser entwickelten Krampfadertherapie. Durch das Einspritzen hoch konzentrierter Kochsalzlösung wird eine starke Reizung der inneren Schichten der Krampfader ausgelöst, was dazu führt, dass durch eine Art „Verschweißung“ die Ader verschlossen wird. [... mehr dazu]

Linkbutton - Mitochondrien Therapie

Mitochondrienmedizin nach Bodo Kuklinski

Mitochondrien haben eine große Bedeutung für den Zellstoffwechsel. Man nennt sie auch "Kraftwerk der Zellen". Tritt eine Funktionsstörung der Mitochondrien auf –Mitochondriopathie-, kann dies eine große Anzahl von Multisystemerkrankungen zur Folge haben. Es kommt zur Fehlfunktion und zur Verlangsamung der Zellen, vergleichbar mit einem Motor der im 1. Gang läuft, nicht den richtigen Sprit und altes Motorenöl erhält. [... mehr dazu]

Linkbutton - Mikronährstoffe Therapie

Therapieunterstützende Mikronährstoffe

Was sind Mikronährstoffe? Nährstoffe sind im Allgemeinen alle vom menschlichen Körper für eine normale Entwicklung und die Aufrechterhaltung der Gesundheit benötigten Stoffe. Darüber hinaus bezeichnet der Begriff zwei Gruppen unterschiedlicher Nahrungskomponenten: Zum einen gibt es die Makronährstoffe wie Kohlenhydrate, Proteine (Eiweiße) und Lipide (Fette) [... mehr dazu]

Linkbutton Infusionstherapie

Infusionsmedizin

Wir setzen seit vielen Jahren sowohl bei akuten Erkrankungen wie grippalen Infekten oder Schmerzen und chronischen Erkrankungen verschiedene Infusionen ein. [... mehr dazu]

Linkbutton - Ozon Therapie

Ozon-Sauerstoff-Therapie

Ozon ist ein energiereicher Sauerstoff. Es wird ausschließlich medizinisches Ozon verwendet, das aus reinem Sauerstoff hergestellt wird. Medizinisches Ozon wirkt desinfizierend (bakterizid, viruzid, fungizid), entzündungshemmend und immunstimulierend. Ozon verbessert die Fließeigenschaft des Blutes und die Sauerstoffversorgung des Gewebes. Außerdem kann Ozon den Abbau ausscheidungspflichtiger Substanzen wie Harnsäure, Harnstoff und Kreatinin sowie von Cholesterin unterstützen. [... mehr dazu]

Linkbutton - Vitamin C hochdosiert

Vitamin C-Hochdosistherapie

Bei den Umweltgiften nehmen die Schwermetalle eine besondere Stellung ein. Schwermetalle finden sich in Luft, Wasser, Boden und Pflanzen. Sie sind damit ein fester Bestandteil in unserer Nahrungskette geworden. Eine der Hauptursachen der Zivilisationskrankheiten sind die „moderne Lebensweise“ und die massive Umweltvergiftung. Dabei ist die entscheidende Frage, wie viel Schwermetalle nehmen wir auf und wie viel scheiden wir davon wieder aus.

Linkbutton - Therapie Schildrüsenerkrankung

Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen

Die Schilddrüse ist ein Organ, das wesentlich unser Denken und Fühlen bestimmt. Erkrankungen der Schilddrüse äußern sich häufig in Symptomen wie: Erschöpfung, Antriebslosigkeit, Niedergeschlagenheit, Kopfschmerzen, Herzrasen, Schlaflosigkeit, Gewichtszunahme, ... [... mehr dazu]

Linkbutton - Therapie Hashimoto

Therapie bei Hashimoto-Thyreoiditis

Die Krankheit ist nach Hakuro Hashimoto benannt, einem japanischen Arzt, der vor dem Ersten Weltkrieg in Europa arbeitete. Er beschrieb sie 1912 als erste anerkannte Autoimmunerkrankung:  Die Schilddrüse ist entzündet, der Körper greift die eigene Schilddrüse an und versucht das Gewebe zu zerstören. [... mehr dazu]

Linkbutton - Mikronährstoffe Therapie

Schwermetallbelastungen / Chelattherapie

Bei den Umweltgiften nehmen die Schwermetalle eine besondere Stellung ein. Schwermetalle finden sich in Luft, Wasser, Boden und Pflanzen. Sie sind damit ein fester Bestandteil in unserer Nahrungskette geworden. Eine der Hauptursachen der Zivilisationskrankheiten sind die „moderne Lebensweise“ und die massive Umweltvergiftung. Dabei ist die entscheidende Frage, wie viel Schwermetalle nehmen wir auf und wie viel scheiden wir davon wieder aus. [... mehr dazu]

Linkbutton - Allergie Therapie

Therapie von Allergien

Die Zahl der Allergiker wird jedes Jahr größer, sie steigt quer durch alle Altersgruppen an. Immer mehr Patienten werden von Heuschnupfen, Lebensmittel-, Pilz- und Kontaktallergien u.a. geplagt.
Die Auslöser sind meistens gut zu benennen (Pollen, Tierhaare, Lebensmittel, chemische Stoffe, usw.) die Ursachen sind selten bekannt. [... mehr dazu]

Neuraltherapie nach Huneke

Ähnlich wie bei der Akupunktur werden bei der Neuraltherapie nach Huneke Referenzpunkte und Reflexzonen leicht provoziert, nur hier mit einem Lokalanästhetikum wie z.B. Procain. Dadurch werden sogenannte Regulationsblockaden im Körper gelöst. [... mehr dazu]