Kaiserstraße 34 | 72793 Pfullingen | Telefon: 07121 – 7 53 73 43

Komplementäre / begleitende Krebstherapie

Linkbutton - begleitende Krebstherapie

Eine Tumorerkrankung ist eine schwerwiegende Diagnose. Glücklicherweise gibt es heute differenzierte medizinische Behandlungsmethoden für diese Erkrankungen. Die moderne Medizin hat enorme Fortschritte gemacht.
Wir können die notwendige schulmedizinische Behandlung mit immunbiologischen und naturheilkundlichen Therapien ergänzen.

 Diagnostik und Therapie in meiner Praxis: 

  • Mitochondrientherapie
  • Unterstützende Therapie bei Chemo-/Strahlentherapie
  • onkologisch relevante Mikronährstoffe
  • Infusionstherapie mit Vitamin B17, Curcumin, Artesunat, Hochdosis-Vitamin C und anderen
  • biologischen Mitteln
  • Ozon-Sauerstofftherapie
  • Ernährungsumstellung auf Basis des ProImmun M® Tests
  • Regenerations-/Darmbehandlung und Rezidivprophylaxe
  • Entgiftung
  • spezielle Laboruntersuchungen wie TKTL1/APO10, Immunfunktionstest, Onkologische
    Verlaufsparameter
  • Maintrac-Test

Erstgespräch:
Zum Termin bringen Sie bitte alle Befunde mit.

Artesunat-Therapie:
http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2016/11/erstaunliche-wirkung-diese-pflanze.html#more

Kurzinfo zu Vitamin B 17

Die Krebszellen brauchen Platz um zu wachsen und sich zu vermehren.
Damit dieser Platz geschaffen wird, sondert die Krebszelle ein bestimmtes Enzym ab, welches das umliegende gesunde Gewebe auflöst.
Genau hier setzt die Wirkung von Vitamin B17 ein.
Das von der Krebszelle abgesonderte Enzym spaltet das Vitamin B17.
So wird das Gift freigesetzt, das die Krebszellen ganz gezielt zerstört.
Dabei werden gesunde Zellen nicht geschädigt.

Unsere vorgestellten Therapieansätze dienen der Unterstützung einer schulmedizinischen Behandlung und können eine Diagnose und Therapie durch Fachärzte und Kliniken keinesfalls ersetzen.